Fehler
  • Das Template für diese Ansicht ist nicht verfügbar! Bitte einen Administrator kontaktieren.

SG Ranis/Krölpa - SV Rothenstein 08 31.10.17

SG Ranis/Krölpa - SV Rothenstein 08 - 1:1 (1:1)

Gerechte Punkteteilung im Nachholespiel

Das Nachholespiel zwischen unserer SG und dem SV Rothenstein 08 sollte am Reformationstag keinen Sieger finden. Die SG, dezimiert nach dem Wochenendspiel in Ranis gegen Post Jena (Klett, Welsche und Wagner fehlten), hatte dieses Mal Heimrecht in Krölpa.

Von Beginn an entwickelte sich ein spannendes Fussballspiel. In der 8. Minute fiel bereits das verdiente 1:0 durch Nils Putensen nach Vorlage von Johnny Ludwig, der sich somit für die Vorlage am Samstag revanchierte. Durch eine Unkonzentriertheit in der Abwehr fällt in der 26. Minute bereits der Ausgleich für Rothenstein. Zuvor gab es Chancen für die SG von Ludwig und Brei, die jedoch nicht in einem Torerfolg mündeten. In der 37. Minute dann ein Aufreger im Strafraum der Gäste. Brei wird im Sprung zum Ball in der Luft abgeräumt, der Elfmeterpfiff blieb jedoch aus und so ging es mit dem 1:1 in die Pause.

Die zweite Halbzeit wogte wie die erste hin und her, bis zur 66. Minute. Der Rothensteiner Lucas Anding hatte sich nicht unter Kontrolle und trat nach, was zurecht die rote Karte zur Folge hatte. Nun drängten unsere Jungs auf das Siegtor, mussten jedoch auch aufpassen nicht in einen Konter zu laufen und ein Gegentor zu kassieren. Am Ende gelang weder hüben noch drüben ein Treffer, sodass man sich die Punkte teilte. Alles in allem ein ordentliches Ergebnis mit dem sich unsere Mannschaft auf den 10. Tabellenplatz vorschiebt.

Am Samstag geht es für die SG nach Moßbach zum Kirmesspiel. Anstoß beim aktuellen Tabellenzweiten ist um 14 Uhr auf dem Sportplatz in Moßbach.

 Aufstellung: Stöpel,  Heidrich, Pechmann, Doutheil, Querengässer (GK), Hahn (GK), Paul (84. Reuschel), Klett, Putensen, Ludwig (71. Schubert), Brei

Zuschauer: 51

Marcus Wagner